Unser Gesundes Frühstück

Pip, pip Mäuschen,

komm in dein Häuschen.

Pip, pip, pip, guten Appetit!

 

Mit diesem Tischspruch beginnen wir unser gemeinsames Frühstück im Zwergenkindi. Es ist ein fester Bestandteil in unserer Krippe. In den einzelnen Gruppen findet jeden Morgen ein gemeinsames Frühstück mit den Kindern statt, welches die Erzieherinnen in der Frühe vorbereiten.

 

Es werden Butterbrote geschmiert, Käse und Wurst geschnitten, Äpel, Gurke, Bananen und mehr geschnippelt und Joghurt, bzw. Apfelmus bereitgestellt. Wir legen Wert darauf, dass die Lebensmittel überwiegend aus regional-biologischem Anbau kommen.

 

Bevor das Frühstück beginnt, gehen die Kinder zusammen ins Bad, um die Hände zu waschen. Die Kinder sitzen dann alle an einem Tisch, jedes Kind hat seinen festen Platz. Sie erfahren eine Tischgemeinschaft, in der es Regeln gibt, die eine angenehme Essenssituation fördern. Sie lernen z.B. ein ruhiges Tischgespräch zu führen, andere Kinder um etwas zu bitten oder etwas weiterzureichen. Somit wird hier die soziale und sprachliche Kompetenz gefördert.

 

Uns ist es wichtig, den Kindern eine gesunde und vielfältige Ernährungsweise in einer angenehmen Essensatmosphäre in Gemeinschaft näher zu bringen.